Terrassenschrauben - Vorbohren?

Viele Hersteller behaupten, bei Ihren Terrassenschrauben brauchen Sie nicht vorbohren. Wir haben in der Praxis festgestellt, das es notwendig ist. Am besten mit einem Absenker und einem 3mm Holzbohrer zudem wird die Verschraubung präziser und stabiler und außerdem wird ein Aufreißen der Hölzer verhindert.

Wenn sie ohne Vorbohren die Schraube eindrehen, entsteht ein kleiner Holzspan der, wenn er getrocknet ist, sehr weh tun kann, wenn man ihn in den Füßen stecken hat. Also lieber vorbohren!


Ihr 1aschrauben.de Team

* Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Versandkosten

Top